Erklärung zum Datenschutz

Datenschutz:
Wir nehmen den Schutz Ihrer per­sön­lichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und ent­sprechend der gesetzlichen Daten­schutz­vorschriften sowie dieser Daten­schutz­erklärung.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personen­bezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personen­bezogene Daten (beispiels­weise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf frei­williger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre aus­drück­liche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Server-Log-Files:
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners bzw. des Internet-Service-Provider des Nutzers
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zu­orden­bar. Eine Zusammen­führung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechts­widrige Nutzung bekannt werden.
Kontaktformular:
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontakt­daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Sie er­hal­ten ausser den Ant­wor­ten auf Ihre kon­kre­ten An­fra­gen keine wei­ter­en E-Mails von fuchsfamos, wenn Sie diese nicht aus­drück­lich anfordern. Wir geben Ihre Daten keinesfalls an Dritte weiter.
SSL-Verschlüsselung:
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seiten­be­treiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Internet (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E-Mail) Sich­er­heits­lü­cken aufweisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht mög­lich.
Widerspruch Werbe-E-Mails:
Der Nutzung von im Rahmen der Impressums­pflicht veröffentlichten Kontakt­daten durch Dritte zur Über­sendung von nicht aus­drück­lich an­ge­for­der­ter Wer­bung und In­for­ma­ti­ons­ma­te­ri­al­ien wird hier­mit wider­sprochen. Wir be­hal­ten uns recht­liche Schritte im Falle der un­ver­lang­ten Zu­sen­dung von Werbe­­infor­ma­tion­en, etwa durch Spam-Mails, vor.